Zur Zeit bieten wir Ihnen diese Reise nach Aserbaidschan an, deren Start und Ende jeweils ab/an Tbilissi, Georgien geplant ist. Gern kann sie auch an Start/Ende Baku angepasst werden.

In Baku
In Baku (Foto: Ze Tur)

Tag 1 Tbilissi – Lagodekhi – Sheki
Fahrt ab Tbilissi nach Lagodekhi (150 km) Grenzübergang nach Aserbaidschan. Fahrt entlang des Großen Kaukasus in die alte Karawanenstadt Sheki. Exkursion zu einer Kirche der Kaukasischen Albaner im Dorf Kish. (die frühere Urbevölkerung auf dem Gebiet des nordöstlichen Aserbaidschans). Abendessen und Übernachtung in Sheki.

Tag 2 Sheki
Stadtrundgang Sheki, Essen in einem typischen Restaurant der Stadt. Optional Wanderung in der Umgebung Shekis. Abendessen und Übernachtung in Sheki.

In Sheki
In Sheki (Foto: Ze Tur)

Tag 3 Sheki – Baku
Kurzweilige Fahrt entlang des Kaukasus nach Baku mit vielen Halts unterwegs. Dorf Nidj, Teepause in Ismaylli, Dorf Lahij, Moschee in Shemakha aus dem 19.Jahrhundert, das Diri Baba Mausoleum in Mereze. Ankunft in Baku. Freizeit. Abendessen und Übernachtung in Baku.

Tag 4 Baku
Erkundung der Metropole am Kaspischen Meer. Panoramaaussicht auf die Stadt von der Allee der Mätyrer und von der Altstadt. Imbiss in einem lokalen Restaurant. Teppichmuseum und Teppichmanufaktur optional. Freizeit. Abendessen und Übernachtung in Baku.

Blick auf Baku
Blick auf Baku (Foto: Ze Tur)

Tag 5 Absheron-Halbinsel
Fahrt zu den Sehenswürdigkeiten der Absheron Halbinsel, Feuertempel Atashqakh, das ethnographische Schutzgebiet Gala. Bewohnt seit dem 3.Jahrtausend v.u.Z. gibt es hier mehr als 200 Überreste der menschlichen Besiedling zu sehen. Grabstätten und Siedlungsreste. Gäste können antikes Handwerk ausprobieren, Töpferei, Weberei, Bäckerei. Besichtigung der Mardakan Türme. Imbiss in einem lokalen Restaurant.
Optional Besuch des Kulturzentrums Heydar Aliyev (Entwurf von Zaha Hadid) Abendessen und Übernachtung in Baku.

Kebap Kochkurs
Kebap Kochkurs (Foto: Ze Tur)

Tag 6 Baku – Gobustan – Ganja
Fahrt nach Gobustan, Staatliches Historisches Freiluftmuseum prähistorischer Felsenritzzeichnungen. Imbiss. Fahrt nach Goy Gel, Xanlar in das frühere deutsche Dorf Helenendorf. Rundgang im Dorf. Weiterfahrt nach Ganja. Abendessen und Übernachtung in Ganja.

Gobustan
Gobustan

Tag 7 Ganja
Stadterkundung von Ganja, der zweitgrößten aserbaidschanischen Stadt. Imbiss. Optional am Nachmittag. Wanderung im Umland der Stadt. Abendessen und Übernachtung in Ganja.

Landschaft in Aserbaidschan
Landschaft in Aserbaidschan

Tag 8 Ganja – Rote Brücke – Tbilissi
Fahrt zur Aserbaidschanisch – Georgischen Grenze. Weiterfahrt nach Tbilissi. Ende der Reise oder individuelle Verlängerung Ihres Aufenthalts.

Reiseverlauf
Reiseverlauf

Unsere Leistungen

Reiseorganisation
Alle Transfers
Deutschsprachiger Guide
Alle Übernachtungen in 3-4* Hotels in Sheki, Baku, Ganja
Alle Tickets für Museen und Sehenswürdigkeiten
Halbpension Frühstück und Imbiss
1 Flasche Mineralwasser pro Tag
Steuern

Reisepreis:
2 Personen – EUR 1900,00 pro Person
4 Personen – EUR 1480,00 pro Person
8 Personen – EUR 1200,00 pro Person

und nach Vereinbarung

Nicht eingeschlossen sind:

30,00 EUR Kosten für das E-Visum
Flugtickets
Getränke

Gern bieten wir Ihnen auch Kombinationsreisen aus Aserbaidschan und Georgien an. Fragen Sie uns !

Unverbindliche Reiseanfrage

    Ihr Name

    Ihre Email Adresse

    Ihre Telefonnummer

    Betreff

    Ihre Nachricht

     

    Leave a Reply